Peter Wanderer sichert sich den Dawo-Cup

Abschluss am 09.04.2017 im Alternate-Sportpark Linden

Abschlußturnier

Peter Wanderer, Astrid Heger

DAWO CUP 2016/17

Peter Wanderer vom TC Atzbach kürt sich am letzten Spieltag zum Gewinner des vom Alternate-Sportpark gestifteten Wanderpokals mit 56 Punkten, ein Punkt Vorsprung vor dem 2.-platzierten Thomas Dewald vom TC Linden und Charlotte Rösch vom TC Schotten mit 52 Punkten.

An der Abschlussveranstaltung überreichte Turnierorganisator Horst Harig den Pokal, Urkunden und Präsente. In die Top-10 konnten sich eintragen:

4. Peter Rösch, TC Schotten, mit 49 Punkten
5. Christa Wanderer, TC Atzbach, 48 Punkten
6. Günter Kurz, TC Langsdorf, mit 40 Punkten
7. Lothar Müller, TSV Klein-Linden, mit 38 Punkten
8. Gitte Oehler, TC Heuchelheim, mit 35 Punkten
9. Erika Weigel, TC Linden, mit 33 Punkten
10. Ulla Rexin, TSV Klein-Linden, mit 32 Punkte

Insgesamt nahmen 123 Spieler/Innen an den 7 Turniertagen teil. Jeweils am 3. Sonntag eines Monats wird dieses Mixed-Turnier im Winterhalbjahr in Linden gespielt. Im Durchschnitt beteiligten sich 20 Spieler/Innen pro Spieltag.Gespielt wurde auf 4 Plätzen, jeweils 2 Stunden.

Die Führung in der All-Jahreswertung, die Turnierserie wird seit 2005 gespielt, verteidigte Astrid Heger, TC Krofdorf-Gleiberg, vor Traudl Kempa, TC Linden und Lothar Müller.

Das Turnier findet seine Fortsetzung in der „Daheimgebliebenen“-Turnierserie in den Sommerferien, beginnend am 27.06.2017, 17.00 Uhr, bei Rot Weiß Gießen.