Abschluss der Sommermixed-Runde

Saisonabschluss beim TC Schotten

Abschluss beim TC Schotten

Die beliebte Sommerrunde der Tennisfreunde aus den Tenniskreisen Gießen und Offenbach beendete wieder einmal die Saison auf der Anlage des TC Schotten. 38 Teilnehmer aus 8 verschiedenen Vereinen fanden sich zum Spiel in Schotten ein. Die Spielleiter Peter und Charlotte Rösch zogen ein kurzes Résumé über die vergangene Saison und freuten sich darüber, dass sich in diesem Jahr einige neue Spielerinnen und Spieler der Runde angeschlossen haben.

Der Spielmodus der Sommermixed-Runde basiert auf Geselligkeit und nicht auf Sieg. Natürlich gehen alle Spieler mit Engagement und Eifer auf den Platz. Die Freude am gemeinsamen Spiel hat jedoch Vorrang, und Spielergebnisse werden nicht notiert. Da das Spielergebnis zweitrangig ist, sind langjährige Medenspieler hier genauso willkommen, wie Spieler mit weniger Erfahrung.

Geehrt wurde diesmal Marianne Wetzler vom TC Schotten, die an allen 8 Spielterminen des Jahres 2015 teilgenommen hat und dieser Gruppe von Anfang an, also seit dem Jahr 2003, treu geblieben ist.